St James Park tourismus

St. James Park befindet sich im Stadtzentrum von London, in der Nähe von Westminster Abbey. Er ist einer der acht Royal Parks (königlichen Parks) in London. Das ehemalige private Jagdrevier der königlichen Familie steht heute allen offen und und ist ein beliebter Treffpunkt der Einheimischen, die sich bei einem Spaziergang in der herrlichen Natur entspannen.

Der etwa 23 Hektar große Park ist täglich von 5.00 Uhr bis Mitternacht zugänglich. Bei kühlem Wetter gibt es viele Plätze im Park, um sich bei einem heißen Getränk aufzuwärmen. An heißen Tagen eignet sich die weitläufige Grünanlage perfekt zum Sonnenbaden. Der See hat zwei kleine Inseln und zieht neben den menschlichen Besuchern auch viele verschiedene Vogelarten an.

Am nördlichen Ende des Parks verläuft The Mall zwischen dem nahe gelegenen Buckingham Palace und Admiralty Arch. Mit seiner Lage im Herzen einer der beliebtesten Metropolen weltweit bietet der St. James Park eine herrliche grüne Oase der Ruhe inmitten der belebten Straßen Londons.