London Eye tourismus

The London Eye liegt am Ufer der Themse, direkt gegenüber von Big Ben und den Houses of Parliament. Das gewaltige, 2000 fertiggestellte Riesenrad wurde vor Ort gebaut und mühevoll aufgerichtet. Mit einer Höhe von 135 Metern ist es das vierthöchste Bauwerk in London. Eine Umdrehung dauert 30 Minuten.

Jede der 32 klimatisierten Gondeln fasst ca. 25 Passagiere. Eine Gondel kann für private Veranstaltungen gebucht werden, sogar für eine Hochzeit. Die Aussicht von der Spitze aus über Stadt und Umgebung ist beeindruckend und reicht ca. 40 km weit. The Eye ist ab 10 Uhr bis in die Abendstunden geöffnet.

Tickets gibt es nebenan im Ticket Office. Da The London Eye jährlich über 3 Millionen Besucher anzieht, ist es ratsam, Tickets im Voraus zu buchen. Der Blick auf Londons große Vergangenheit und seine Hightech Zukunft eröffnet eine andere Perspektive auf diese großartige Stadt.