Las Vegas tourismus

Las Vegas liegt in den USA im westlichen Bundesstaat Nevada. Wie eine Oase aus der Mojave Wüste aufragend, genießt diese Stadt mit über 1.000.000 Einwohnern 300 Sonnentage im Jahr. „Reichst Du mir bitte mal die Sonnencreme rüber?“ Wenn es eine Stadt eigentlich nicht geben sollte, ist es Las Vegas. Als windgepeitschtes Wasserloch am Pioneer Trail geboren, überwindet diese Stadt ständig alle Schwierigkeiten. Im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sich Las Vegas zu einer Art Neon Camelot im Rat Pack Stil mit fast schon legendären Casinos.

Aber wenn Sie sich Las Vegas wie einen alten Super 8 Film vorstellen, werden Sie überrascht sein. Besser gesagt, überwältigt. Dies ist nicht nur eine Stadt. Das Las Vegas des 21.

Jahrhunderts ist eine andere Welt – das reinste Vergnügen! Vollkommen außergewöhnlich und fantastisch.

Hier kommt jeder her, um Spaß zu haben, von der Oma bis zum Filmstar – „Hey! Ist das nicht...?“ Was Sie sich auch wünschen, hier kriegen Sie es. Möchten Sie das klassische Vegas erleben? In der Fremont Street gibt es sie noch, die altmodischen Cocktail Lounges, Piano Bars und klassischen Casinos. Okay. Jetzt ist es Zeit für „The Strip“.

Alles in Vegas ist riesig, aber am Strip gelten ganz andere Dimensionen. Das sind keine Casinos mehr, das sind mythische Städte – ganze Welten sind hier entstanden für die beste Zeit Ihres Lebens. Wonach Ihnen auch der Sinn steht, hier werden Sie es finden.

Lust auf drei Tage sagenhaften Genusses? Sagen Sie „Buongiorno“ zum Bellagio und seinen fantastischen tanzenden Fontänen. Machen Sie eine Zeitreise im Luxor oder im Caesars Palace. So könnte es im alten Ägypten und Rom gewesen sein, wären nur der elektrische Strom, Cocktails (und die Happy Hours) etwas früher erfunden worden.

Lieben Sie es eher tropisch? Raus aus den Schuhen! Spüren Sie den Sand zwischen den Zehen in den Resorts „The Mirage“ und „Mandalay Bay“. Die Resorts auf dem Strip sind so groß und eigenständig, dass Sie Ihren gesamten Aufenthalt dort verbringen können. Doch Sie werden die Attraktionen der anderen Resorts nicht versäumen wollen, die sagenhaften Shows, Restaurants und Shopping Möglichkeiten.

Wenn Ihnen dieses Neonparadies nicht genügt, hat Mutter Natur einige Überraschungen für Sie bereit. Falls Sie einen Ausgang finden...! Das Valley of Fire liegt 80 km außerhalb der Stadt.

Der Grand Canyon ist eine halbe Tagesreise entfernt. Wenn der Abend naht, wirkt Vegas wie ein riesiger Schatz aus Neon Juwelen unter dem Wüstenhimmel. Las Vegas leuchtet wie keine andere Stadt.

Sie erinnert daran, die Zeit, die wir haben, zu genießen! Und Ihr Aufenthalt in Las Vegas wird die beste Zeit, die Sie je hatten.