Perth tourismus

Zwischen dem Indischen Ozean und der riesigen australischen Wüste liegt Perth: eine moderne Stadt mit etwa 2 Millionen Einwohnern. Die Hauptstadt von Westaustralien erstreckt sich entlang des Ufers des Swan River, von seiner Mündung im Hafen von Fremantle bis zur Quelle in der Darling Range. Die Abgeschiedenheit von Perth verleiht der Stadt einen einzigartigen Charakter. Viele bezeichnen es als die freundlichste Metropole Australiens.

Das sonnige, saubere Perth gilt weltweit als Stadt mit besonders hoher Lebensqualität. Die umliegenden Landschaften und der Reichtum an Bodenschätzen ziehen Menschen aus aller Welt an. Einige kommen vor allem wegen der herrlichen Küste mit einsamen Stränden und kristallklarem Wasser nach Perth. Andere wiederum sind von dem leckeren Essen und den köstlichen Weinen in Swan Valley begeistert.

Im Herzen dieser Attraktionen liegt das kompakte Stadtzentrum mit wunderschönen Parks und Freizeitangeboten.

Das Stadtbild von Perth ist ein Stilmix aus hoch aufragenden Art Deco Türmen und historischen Gebäuden im Tudorstil, ähnlich London Court. Moderne gläserne Büros und Fassaden aus Kalkstein sind ein Sinnbild für Himmel und Erde sowie Zukunft und Vergangenheit. Wunderbare Aussichten auf die Skyline der Stadt bietet die Aussichtsplattform des markanten Swan Bell Tower. Der nahegelegene Kings Park, in dem die ersten Entdecker eine natürliche Quelle fanden, lädt auch heute zu Erkundungen ein.

In dieser Innenstadtoase, die größer ist als der New Yorker Central Park, kann man problemlos einen ganzen Tag verbringen. Schlendern Sie durch die botanischen Gärten und bewundern Sie markante Monumente und beeindruckende Bäume. Besuchen Sie die Art Gallery of Western Australia und erleben Sie die Geschichte des Bundesstaates aus der Kunstperspektive: von den Anfängen der Landwirtschaft und des Wollhandels bis zur Gründung der Swan River Colony im Jahre 1829.

Bereits kurze Zeit nach der ersten Besiedlung begannen Botaniker mit der Anpflanzung von Weinreben am Oberlauf des Flusses. Westaustralien ist heute ein weltbekanntes Weinanbaugebiet. Bei einem Tagesausflug nach Swan Valley können Sie sich selbst von der Qualität der Weine überzeugen.

In der Region gibt es viele Boutique Weingüter. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um Ihren Lieblings Chardonnay oder Pinot Noir zu finden! Viele der ersten Farmer ließen sich vom Goldfieber im späten 19. Jahrhundert anstecken.

Bei einer Tour durch die Royal Mint können Sie die bisher größte und schwerste Goldmünze sowie einige der größten Goldklumpen aus der Region bestaunen. Stellen Sie sich nur vor, das wäre Ihr Fund! Perths heutiger Schatz ist Cottlesloe Beach, und das beste daran ist: er befindet sich quasi vor der Haustür. Mieten Sie ein Board und stürzen Sie sich gemeinsam mit den Einheimischen in die perfekten Wellen.

Im Western Australia Museum erfahren Sie mehr über die archäologischen Schätze des Landes und die erstaunliche Meereswelt. Im Aquarium in Hillary's Boat Harbour können Sie die Meeresbewohner live erleben. Direkt vor dem Gebäude ist die Sorrento Quay Promenade ein idealer Ort für ein Abendessen bei Sonnenuntergang.

Vom Hafen oder der Barrack Street im Stadtzentrum aus gelangen Sie mit der Fähre nach Rottnest Island. „Rotto“ ist auch ein beliebtes Wochenendausflugsziel der Bewohner von Perth. Schnorcheln Sie im warmen Indischen Ozean oder spazieren Sie entlang der atemberaubenden Küste. Halten Sie Ihre Kamera für überraschende Begegnungen mit Wildtieren bereit! In Westaustralien gibt es viele verborgene Schätze zu entdecken, und seine Hauptstadt Perth verwandelte Staub zu Gold.

Wenn Sie Surfen, Sand und Sonne sowie ein wenig Einsamkeit lieben, ist Perth das perfekte Reiseziel.